Europäische Governance und Städtepolitik | News

Budget Committee of ReSPA in KDZ

KDZ Managing Director Thomas Prorok and ReSPA Director Maja Handjiska Trendafilova
KDZ Managing Director Thomas Prorok and ReSPA Director Maja Handjiska Trendafilova

The Budget Committee of the Regional School of Public Administration held its meeting at the KDZ in Vienna.  We are happy to discuss with the representatives from the Ministries of Finance or Public Administration from Albania, Bosnia Hercegovina, Montenegro, North Macedonia and Serbia about our experiences about

  • CAF and Quality Management
  • Fiscal Equalisation in Austria
  • Risk Management and internal Control
  • Public Accounting Reform
  • Municipal Financial Key Indicators
  • Open Budget Platform

During the meeting, KDZ Managing Director Thomas Prorok and ReSPA Director Maja Handjiska Trendafilova handed over the Partnership Agreement for the BACID programme.

Milluks Kerstin
Kerstin Milluks | Bundesministerium für Inneres (Deutschland)
Die CAF-Webinare und die Kooperation mit dem KDZ haben uns dabei sehr unterstützt, das Qualitätsnetzwerk der öffentlichen Verwaltung in Deutschland zu stärken.
Petra Holl
Amtsleiterin Petra Holl | Oberalm
Die Teilnahme an Seminaren des KDZ bedeutet für meine Mitarbeiter*innen und mich, gut vorbereitet auf die Herausforderungen der täglichen Arbeit zu sein.
Mag. Thomas Wolfsberger
Mag. Thomas Wolfsberger | Finanzdirektor der Stadt St. Pölten
Das KDZ und die Stadt St. Pölten arbeiten seit vielen Jahren bei Projekten erfolgreich zusammen. Wir setzen bei vielen Fachfragen auf die Expertise des KDZ.

Leistungen

Public Management & Consulting Icon

Public Management Consulting

Unsere Schwerpunkte

  • Finanzmanagement und VRV 2015
  • Organisations- und Verwaltungsentwicklung
  • Steuerungs- und Managementsysteme
  • BürgerInnen- und KundInnenservice
  • Strategie- und Innovationsentwicklung
Europäische Governance und Städtepolitik Icon

Europäische Governance und Städtepolitik

Unsere Schwerpunkte

  • Internationaler Know How Exchange und Capacity Building
  • Städtepolitik in Europa
  • CAF-Zentrum und Verwaltungsreform
  • Offene Daten
  • Wissensmanagement und Vernetzung