Präsenzseminar

Netzwerktreffen Bürgerservice 2022 in Klagenfurt

Kategorie
Themenfeld
Infos zum Seminar
Datum
Donnerstag, 13. Oktober 2022 - 14:00 - Freitag, 14. Oktober 2022 - 12:00
Ort
Klagenfurt
Seminar ID
21840/P/2KWI/22

(vorläufiges) Programm

13.10.2022

14.00    Eröffnung – Offizielle Grußworte der Landeshauptstadt Klagenfurt

14.30    Aktuelles aus der Bürgerservice-Community, u.a. aus Klagenfurt, Linz, Innsbruck, Graz, Dornbirn.

16.00    Pause

16.20    Capricio

17.00    Stadtführung

18.30    Gemeinsames Abendessen im Bierhaus Augustin – Austausch & Netzwerken

14.10.2022

  9.00    Wie es die anderen machen …
              Besichtigung der Bürgerservicestelle des Landes Kärnten und der beiden Servicestellen der Landeshauptstadt
              Klagenfurt (Spaziergang durch die Stadt)

10.30    Kaffeepause

10.50    Zukunft BÜS – Interview mit Marc Groß (KGSt-Köln)

11.30    Abschlussdiskussion

12.00    Ende der Veranstaltung

Mitnahme von Bürgerservice-Infomaterial für Kolleg*innen

Wir laden Sie ein, Infomaterial zu Leistungen und Services im Bürgerservice für Ihre Kolleg*innen mitzubringen. Diese Materialien können im Veranstaltungsraum aufgelegt werden.

Unterlagen und Präsentationen

Sämtliche Unterlagen und Präsentationen werden Ihnen im Nachhinein elektronisch zur Verfügung gestellt.

Veranstaltungsort

  • Festsaal im Rathaus der Landeshauptstadt Klagenfurt, Neuer Platz 1, 9020 Klagenfurt am Wörthersee
  • Abendessen: Bierhaus zum Augustin, Pfarrhofgasse 2, 9020 Klagenfurt am Wörthersee

Hotel

Hotel Sandwirth GmbH, Pernhartgasse 9, 9020 Klagenfurt, Tel.: +43 463 56209, Fax: +43 463 514322, E-Mail: hotel@sandwirth.at , Internet: http://www.sandwirth.at

Zimmerpreis

Einzelzimmerpreis inkl. Frühstück: € 105,00

Seminarpreis

€ 415,00 exkl. 20 % Umsatzsteuer und € 340,00 exkl. 20 % Umsatzsteuer für Stammkunden (fördernde Mitglieder) des KDZ. Ab einer Teilnehmerzahl von 3 Personen einer Organisation gewähren wir einen Gruppenrabatt von 10 % pro Teilnehmer*in. Im Betrag inbegriffen sind Verpflegung (Pausenverpflegung an beiden Tagen, das Abendessen am ersten Tag). Getränke zum Abendessen, etwaige Nächtigungskosten sowie Parkgebühren sind selbst zu bezahlen.

Stornierung: Stornos können nur bei schriftlicher Absage anerkannt werden. Bis 4 Wochen vor Seminarbeginn entfällt die Stornogebühr, ab 4 Wochen vor Seminarbeginn beträgt sie 30 %, ab 2 Wochen vor Seminarbeginn 50 %, bei Nichtteilnahme wird der volle Betrag verrechnet. Wird eine Ersatzperson gemeldet, entfällt die Stornogebühr. Zielgruppe von KDZ-Seminaren & Veranstaltungen: Die Seminare und Veranstaltungen des KDZ richten sich an Bedienstete von Gemeinden & Gemeindeverbänden, Ländern, Bund und deren Betrieben sowie an Politiker*innen.

Anmeldeschluss

29.09.2022

Allgemeine Geschäftsbedingungen & Datenschutz

Hinweis zum Datenschutz: Im Zuge der Durchführung einer KDZ-Weiterbildungsveranstaltung verarbeiten wir personenbezogene Daten von Ihnen (Name, Kontaktdaten, Organisation) und geben diese zu Abrechnungs-, Zimmerreservierungs- und Vorbereitungszwecken an den/die Betreiber/in der Veranstaltungsräumlichkeiten und Vortragende weiter. Mit Ihrer Anmeldung akzeptieren Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der KDZ-Weiterbildung. Diese finden Sie auf unseren Internetseiten unter folgendem Link: http://www.kdz.eu/de/geschaeftsbedingungen_weiterbildung.

Milluks Kerstin
Kerstin Milluks | Bundesministerium für Inneres (Deutschland)
Die CAF-Webinare und die Kooperation mit dem KDZ haben uns dabei sehr unterstützt, das Qualitätsnetzwerk der öffentlichen Verwaltung in Deutschland zu stärken.
Petra Holl
Amtsleiterin Petra Holl | Oberalm
Die Teilnahme an Seminaren des KDZ bedeutet für meine Mitarbeiter*innen und mich, gut vorbereitet auf die Herausforderungen der täglichen Arbeit zu sein.
Mag. Thomas Wolfsberger
Mag. Thomas Wolfsberger | Finanzdirektor der Stadt St. Pölten
Das KDZ und die Stadt St. Pölten arbeiten seit vielen Jahren bei Projekten erfolgreich zusammen. Wir setzen bei vielen Fachfragen auf die Expertise des KDZ.

Leistungen

Public Management & Consulting Icon

Public Management Consulting

Unsere Schwerpunkte

  • Finanzmanagement und VRV 2015
  • Organisations- und Verwaltungsentwicklung
  • Steuerungs- und Managementsysteme
  • BürgerInnen- und KundInnenservice
  • Strategie- und Innovationsentwicklung
Europäische Governance und Städtepolitik Icon

Europäische Governance und Städtepolitik

Unsere Schwerpunkte

  • Internationaler Know How Exchange und Capacity Building
  • Städtepolitik in Europa
  • CAF-Zentrum und Verwaltungsreform
  • Offene Daten
  • Wissensmanagement und Vernetzung