Blog

Boosting resilience in public administration after COVID-19 - the role of the Common Assessment Framework (CAF)

The COVID-19 pandemic highlighted systemic and societal weaknesses as if through a magnifying glass, making us aware that public sector organizations are often not resilient enough to respond adequately to shocks and stress scenarios. With the aim of promoting the resilience of public sector organizations in the EU-Member States, the OECD, together with the KDZ - Centre for Public Administration Research has conducted eleven case studies, each focusing on a specific CAF user organization. Read first insights on KDZ blog by showcasing challenges, innovative practices, lessons learned and the role of CAF for resilience based on the eleven CAF user organizations analyzed.
Studien

Ausbaupotenziale in der schulischen und außerschulischen Tagesbetreuung

Der Ausbau der schulischen und außerschulischen Tagesbetreuung geht nicht so rasch voran wie geplant. In der im Auftrag der Arbeiterkammer erstellten Studie werden die Hemmnisse und Erfolgsfaktoren für den Ausbau der Tagesbetreuung sowie die Potenziale des weiteren Ausbaus herausgearbeitet. Es wird ein Überblick über den aktuellen Ausbaustand sowie die bisherigen Entwicklungen gegeben sowie die finanziellen Konsequenzen des weiteren Ausbaus beleuchtet.
Blog

Einschätzung zum angekündigten Kommunalen Investitionsprogramm 2023

Angesichts der finanziellen Herausforderungen der Gemeinden im Zuge der Teuerung und gestiegener Energiepreise wurde vom Bund eine Neuauflage des Kommunalen Investitionsprogramms für die Jahre 2023 und 2024 angekündigt. Diese Maßnahme wird einen wichtigen Beitrag zur Stützung der kommunalen Investitionstätigkeit leisten. Eine Lösung für die absehbaren Liquiditätsprobleme vieler Gemeinden zeichnet sich hingegen noch nicht ab. Dies wäre jedoch zur Absicherung der kommunalen Daseinsvorsorge wichtig. Auch ist zu befürchten, dass die Gelder des Investitionsprogramms nicht abgerufen werden können, wenn die Mittel bereits im laufenden Betrieb fehlen.
News

Neue Wissensmitarbeiterin für die Bereiche "Öffentliche Finanzen und Föderalismus" und "Europäische Governance und Städtepolitik"

Die Volkswirtin Kesira Yildirim-Metz unterstützt seit November 2022 das KDZ. Sie ist ab sofort als Wissensmitarbeiterin in den Bereichen "öffentliche Finanzen und Föderalismus" sowie "Europäische Governance und Städtepolitik" tätig.

Das KDZ - Zentrum für Verwaltungsforschung ist Kompetenzzentrum und Wissensplattform für Public Management Consulting, Europäische Governance & Städtepolitik, Öffentliche Finanzen und Föderalismus und Weiterbildung.

Wir wollen eine nachhaltige Modernisierung des öffentlichen Sektors und bieten als gemeinnütziger Verein Forschung, Beratung und Weiterbildung für die öffentliche Verwaltung.

KDZ - Zentrum für Verwaltungsforschung

Aktuelles

Blog

Wie klimafit ist der Bundesstaat? - Nachschau auf die Impulskonferenz 2022

Am 15. November veranstaltete das KDZ mit der TU Wien (Forschungsbereich Finanzwissenschaft und Infrastrukturökonomie) die Impulskonferenz 2022. Lesen Sie am KDZ-Blog eine inhaltliche Zusammenfassung. Außerdem finden Sie Tagungsunterlagen, Präsentationen, Fotos und Videos der Vorträge zum Nachschauen.
News

Neue Wissensmitarbeiterin für die Bereiche "Öffentliche Finanzen und Föderalismus" und "Europäische Governance und Städtepolitik"

Die Volkswirtin Kesira Yildirim-Metz unterstützt seit November 2022 das KDZ. Sie ist ab sofort als Wissensmitarbeiterin in den Bereichen "öffentliche Finanzen und Föderalismus" sowie "Europäische Governance und Städtepolitik" tätig.

Seminare

Di., 6. Dezember 2022 - 9:00 - Mi., 7. Dezember 2022 - 13:00
Onlineseminar

Der Rechnungsabschluss – Grundlagen, Abschlussarbeiten und -buchungen

Zielgruppe

Amtsleiter*innen, Finanzreferent*innen, Leiter*innen und Mitarbeiter*innen von Finanzverwaltun­gen, welche mit der Grundstruktur des Rechnungsabschlusses bereits vertraut sind.

Tipp
Mi., 14. Dezember 2022 - 9:00 - 15:00
Onlineseminar

CAF 2020 – Der neue Standard für gutes Management und Qualität in öffentlichen Verwaltungen

In diesem Webinar wollen wir den Teilnehmer*innen einen praxisorientierten und raschen Zugang zum Thema Qualitätsmanagement und dem neuen CAF 2020 vermitteln.

Publikationen & Studien

Studien

Ausbaupotenziale in der schulischen und außerschulischen Tagesbetreuung

Der Ausbau der schulischen und außerschulischen Tagesbetreuung geht nicht so rasch voran wie geplant. In der im Auftrag der Arbeiterkammer erstellten Studie werden die Hemmnisse und Erfolgsfaktoren für den Ausbau der Tagesbetreuung sowie die Potenziale des weiteren Ausbaus herausgearbeitet. Es wird ein Überblick über den aktuellen Ausbaustand sowie die bisherigen Entwicklungen gegeben sowie die finanziellen Konsequenzen des weiteren Ausbaus beleuchtet.
Milluks Kerstin
Kerstin Milluks | Bundesministerium für Inneres (Deutschland)
Die CAF-Webinare und die Kooperation mit dem KDZ haben uns dabei sehr unterstützt, das Qualitätsnetzwerk der öffentlichen Verwaltung in Deutschland zu stärken.
Petra Holl
Amtsleiterin Petra Holl | Oberalm
Die Teilnahme an Seminaren des KDZ bedeutet für meine Mitarbeiter*innen und mich, gut vorbereitet auf die Herausforderungen der täglichen Arbeit zu sein.
Mag. Thomas Wolfsberger
Mag. Thomas Wolfsberger | Finanzdirektor der Stadt St. Pölten
Das KDZ und die Stadt St. Pölten arbeiten seit vielen Jahren bei Projekten erfolgreich zusammen. Wir setzen bei vielen Fachfragen auf die Expertise des KDZ.

Leistungen

Public Management & Consulting Icon

Public Management Consulting

Unsere Schwerpunkte

  • Finanzmanagement und VRV 2015
  • Organisations- und Verwaltungsentwicklung
  • Steuerungs- und Managementsysteme
  • BürgerInnen- und KundInnenservice
  • Strategie- und Innovationsentwicklung
Europäische Governance und Städtepolitik Icon

Europäische Governance und Städtepolitik

Unsere Schwerpunkte

  • Internationaler Know How Exchange und Capacity Building
  • Städtepolitik in Europa
  • CAF-Zentrum und Verwaltungsreform
  • Offene Daten
  • Wissensmanagement und Vernetzung