News

KDZ-Kompetenznetzwerk "Resiliente Gemeinde" tagte zu den Themen Personal und Organisation

Anfang September tagte das KDZ – Kompetenznetzwerk „Resiliente Gemeinde“ und beschäftigte sich in einem Workshop mit Fragen zu den Themen Personal und Organisation. Ziel des Netzwerkes ist, Erfahrungen aus der Coronakrise zu reflektieren und mit Blick in die Zukunft die Stellschrauben zur Verbesserung der organisatorischen Resilienz der Gemeinden herauszuarbeiten.
Public Management und Governance

„Die klimaresiliente Gemeinde“: Auswirkungen des Klimawandels auf Städte & Gemeinden und wie man sich anpassen sowie auf Naturgefahren vorbereiten kann.

Dieses Seminar richtet sich an all jene Personen, die sich strategisch mit den Themen Umwelt, Klima, Energie uä. beschäftigen. Von Bürgermeister*innen, über politische Referent*innen bis hin zu Bauamtsleiter*innen. Im Rahmen des Seminars sollen die Teilnehmenden das Rüstzeug an die Hand bekommen, um für ihre eigene Stadt & Gemeinde die Klimawandelanpassungen nachhaltig zu gestalten und mögliche Naturgefahren kompetent und sicher zu managen.

Das KDZ - Zentrum für Verwaltungsforschung ist Kompetenzzentrum und Wissensplattform für Public Management Consulting, Europäische Governance & Städtepolitik, Öffentliche Finanzen und Föderalismus und Weiterbildung.

Wir wollen eine nachhaltige Modernisierung des öffentlichen Sektors und bieten als gemeinnütziger Verein Forschung, Beratung und Weiterbildung für die öffentliche Verwaltung.

KDZ - Zentrum für Verwaltungsforschung

Aktuelles

Blog

Ist die kommunale Daseinsvorsorge in Zukunft noch finanzierbar?

Kindergartengruppen müssen geschlossen werden, weil sich kein Personal findet. Für Investitionen in den städtischen öffentlichen Verkehr fehlen die Fördertöpfe. Ist die kommunale Daseinsvorsorge in einer Dauerkrise?
News

Budget Committee of ReSPA in KDZ

The Budget Committee of the Regional School of Public Administration held its meeting at the KDZ in Vienna and signed the Partnership Agreement for the BACID programme.
News

KDZ-Kompetenznetzwerk "Resiliente Gemeinde" tagte zu den Themen Personal und Organisation

Anfang September tagte das KDZ – Kompetenznetzwerk „Resiliente Gemeinde“ und beschäftigte sich in einem Workshop mit Fragen zu den Themen Personal und Organisation. Ziel des Netzwerkes ist, Erfahrungen aus der Coronakrise zu reflektieren und mit Blick in die Zukunft die Stellschrauben zur Verbesserung der organisatorischen Resilienz der Gemeinden herauszuarbeiten.

Seminare

Mo., 3. Oktober 2022 - 9:00 - 17:00
Präsenzseminar

Grundbuchsrecht für Gemeinden (Seminar 3 – Seminarreihe Liegenschaftsrecht)

Dieses Seminar bietet daher im praktischen Umgang mit dem Grundbuch eine hilfreiche Gesamtdarstellung des aktuellen Grundbuchsrechts.
Tipp
Mo., 17. Oktober 2022 - 9:00 - 17:00
Präsenzseminar

„Die klimaresiliente Gemeinde“: Auswirkungen des Klimawandels auf Städte & Gemeinden und wie man sich anpassen sowie auf Naturgefahren vorbereiten kann.

Dieses Seminar richtet sich an all jene Personen, die sich strategisch mit den Themen Umwelt, Klima, Energie uä. beschäftigen. Von Bürgermeister*innen, über politische Referent*innen bis hin zu Bauamtsleiter*innen. Im Rahmen des Seminars sollen die Teilnehmenden das Rüstzeug an die Hand bekommen, um für ihre eigene Stadt & Gemeinde die Klimawandelanpassungen nachhaltig zu gestalten und mögliche Naturgefahren kompetent und sicher zu managen.
Di., 27. September 2022 - 9:00 - 17:00
Onlineseminar

Employer Branding für die öffentliche Verwaltung

Zielgruppe

Führungskräfte und Mitarbeiter*innen aller Gebietskörperschaftsebenen (Bezirks-, Landes- und Bundesverwaltungsbehörden) und deren angeschlossene Organisationen, Bürger­meister*

Publikationen & Studien

Milluks Kerstin
Kerstin Milluks | Bundesministerium für Inneres (Deutschland)
Die CAF-Webinare und die Kooperation mit dem KDZ haben uns dabei sehr unterstützt, das Qualitätsnetzwerk der öffentlichen Verwaltung in Deutschland zu stärken.
Petra Holl
Amtsleiterin Petra Holl | Oberalm
Die Teilnahme an Seminaren des KDZ bedeutet für meine Mitarbeiter*innen und mich, gut vorbereitet auf die Herausforderungen der täglichen Arbeit zu sein.
Mag. Thomas Wolfsberger
Mag. Thomas Wolfsberger | Finanzdirektor der Stadt St. Pölten
Das KDZ und die Stadt St. Pölten arbeiten seit vielen Jahren bei Projekten erfolgreich zusammen. Wir setzen bei vielen Fachfragen auf die Expertise des KDZ.

Leistungen

Public Management & Consulting Icon

Public Management Consulting

Unsere Schwerpunkte

  • Finanzmanagement und VRV 2015
  • Organisations- und Verwaltungsentwicklung
  • Steuerungs- und Managementsysteme
  • BürgerInnen- und KundInnenservice
  • Strategie- und Innovationsentwicklung
Europäische Governance und Städtepolitik Icon

Europäische Governance und Städtepolitik

Unsere Schwerpunkte

  • Internationaler Know How Exchange und Capacity Building
  • Städtepolitik in Europa
  • CAF-Zentrum und Verwaltungsreform
  • Offene Daten
  • Wissensmanagement und Vernetzung